private.point





****************************Startseite******** Gästebuch******** Archiv********Kontakt********Über********







 


 

 

Nackte Tatsachen

 

Nackt hast du dich
vor den grossen Spiegel gestellt
und dich lange betrachtet.
Es hat keinen Sinn
jetzt unter Menschen zu gehen.
Keine einzige Verletzung
hätte mehr Platz auf der Haut.
Da musst du wohl warten
bis "Gras drüber wächst".
Ein Rasenteppich für die Seele?
Oder ein Gipsverband?

 

 

 

 


15.5.09 15:46


 


 

Was für ein Glück:
Die Magie deines Lachens -
diese klaren hellen perlenden Töne,
  retten mich vor dem Zuviel an Schatten
Sie verschwinden im Nichts
Was für ein Glück

 

 

 

 

 

 

27.5.09 19:35

























Gratis bloggen bei
myblog.de